. Startseite
 . Kurzportrait
 . Jugendkart
 -  Motocross
 . Oldtimer-Rennen
 .  Motorradaustellung
 .  Rock am Windrad
 .  Fotoalbum
 .  Terminkalender
 .  Presseberichte
 .  Gästebuch
 .  Links
 .  Kontakt
 .  Impressum

Moto-Cross-Veranstaltungen des
MSC-Zeilarn e.V.

 

Stoppelcross 2017

Ausschreibung

Nennformular

 

Der MSC Zeilarn veranstaltete eine Reihe von Moto-Cross Rennen des Oberbayern Cup´s und der Südbayerischen Meisterschaft. Das erste Moto-Cross Rennen wurde am 12. Oktober 1985 in Gehersdorf veranstaltet an dem die Zeilarner Kammergruber Horst, Grübel Bernhard, Grübel Hans und Andholzner Fred teilnahmen.

Von 1990 bis 1993 wurden vom MSC Zeilarn jedes Jahr Läufe des Oberbayern Cup´s durchgeführt. Von den Zeilarner Fahrern waren erstmals 1990 am Start - Kammergruber Ulrich, Buchner Thomas und Heiss Georg; Bereits 1996 hatte der MSC schon 10 Fahrer am Start; 1997 dann wurde die Strecke nach Bildsberg zum "Heuwieser-Feld" verlegt. 1 Jahr später 1998 verlegte der MSC die Moto-Cross Strecke dann zum Windrad in Bildsberg wo dann alle weiteren Rennen abgehalten wurden.

Es wurden also 13 Läufe des Oberbayern Cup´s in Zeilarn ausgetragen. 2004 war dann der letzte Lauf mit dem Prädikat der Südbayerischen Moto-Crossmeisterschaft.

 

 

 

Stoppel-Moto-Cross ein voller Erfolg

Süddeutscher Meister Daniel Speckmaier aus Zeilarn siegte in der offenen Klasse

 

 

 

 

Guten Zuspruch fand das Stoppel-Moto-Cross Rennen, hier beim Start einer der offenen Klassen. − Fotos: Wagner

Alle Sieger mit ihren Pokalen: Vorstand Konrad König ( 3. v.r hinten) und Bürgermeister Franz Watzinger (re. hinten) gratulierten

Sieger in den Klassen

50 ccm: 1. Tim Towara, 2. Maxi Babel, 3. Lukas Nowacek; 
65/85 ccm: 1. Thomas Hiebl, 2. Eric Maier, 3. Michael Schwarz; 
125 ccm: 1. Thomas Hiebl, 2. Paul Geishauser, 3. Thomas Buchner; 
offene Klasse: 1. Daniel Speckmaier, 2. Jürgen Lenz, 3. Christian Maier.

Bericht Stoppelcross auf TRP1

Weitere Info´s: Presseberichte 2015 & Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

Fahrerportrait Daniel Speckmaier

Name: Daniel Speckmaier (Specky #94)
Wohnort: Zeilarn-Babing
Geboren: 07. Februar 1994
Hobbies: Moto-Cross, Skifahren, Fussball und Basketball
Moto-Cross seit: dem 3. Lebensjahr
Club: MSC Zeilarn
Motorradmarke: Suzuki RMZ 250 4-Takt
Vorbilder: Max Nagl und Ken Roczen (deutsche WM-Fahrer), Pit Beirer,
Ricky Carmichael und James Stewart
Werdegang: Erste Fahrversuche mit einer Yamaha PW 50 mit Seitenwagen im Alter von 2 Jahren
Erstes »richtiges« Rennen mit 5 Jahren (1999) beim Zeilarner Moto-Cross mit der PW 50
schönstes Erlebnis: Supercross-Over 2005 in der Olympiahalle München vor ca. 12.000 Zuschauern
Double-Rolle im Kinofilm „Die Wilden Kerle 4“ (2006)
Fahrer-Lehrgang im Januar 2007 in Spanien mit Max Nagl (deutscher WM-Fahrer)
„Ride with Roczen“ Trainingslager September 2009 mit Ken Roczen (deutscher WM-Fahrer, Jahrgang 1994 wie ich!) in Mattstedt
Mechaniker: Onkel Sepp Sattler (Mechaniker, Manager und Sponsor)
Hermann Grammelsberger
Simon Kargl

 

Rennsaison 2001: Klasse 50 ccm 6. Platz in der Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
Rennsaison 2002: Klasse 50 ccm 2. Platz in der Deutschen Jugend-Moto-Cross-Meisterschaft
1. Platz in der Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
2. Platz in der Südbayer. ADAC Moto-Cross Clubsport Bambini Trophäe
Rennsaison 2003: Klasse 65 ccm 14. Platz in der Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
8. Platz in der Südbayer. ADAC Moto-Cross Clubsport Bambini Trophäe
Rennsaison 2004: Klasse 65 ccm 3. Platz Gesamtwertung Super-Moto Grenzland-Cup
7. Platz Südbayer. ADAC Jugend Moto Cross Schüler Trophäe
10. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
Deutsche Jugend-Moto-Cross-Meisterschaft (Platz 25 bei 87 Startern)
Start beim Supercross-Over in der Olympiahalle München
Rennsaison 2005: Klasse 65 ccm 2. Platz Bayer. Jugend Moto Cross Meisterschaft
3. Platz Südbayer. ADAC Jugend Moto Cross Schüler Trophäe
3. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
15. Platz Deutscher MSJ-Moto-Cross-Supercup
Rennsaison 2006: Klasse 85 ccm 5. Platz Südbayer. ADAC Jugend Moto Cross Schüler Trophäe
9. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
Rennsaison 2007: Klasse 85 ccm 4. Platz Südbayer. ADAC Jugend Moto Cross Schüler Meisterschaft
5. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
3. Platz B-Finale Internationales Winter-Moto-Cross Frankenbach
3. Platz Oberösterreich-Cup in Caplicze
Rennsaison 2008: Klasse 85 ccm 1. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
ADAC Junior Cup, 5 Rennen, davon 3x A-Finale
Rennsaison 2009: Klasse 125 ccm 2. Platz Südbayer. ADAC Jugend Moto Cross Jugend Meisterschaft
3. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
Rennsaison 2010: Klasse 250 ccm 1. Platz Südbayer. Clubsport-Meisterschaft
5. Platz Bundesendlauf